Aktuell Dezember 2011 – Auf die Rampe, fertig, los!

Cover_12x12_kl
Liebe Freunde,
der Count-Down läuft… Nur noch drei Wochen bis zur Veröffentlichung von „DER NAME KOMMT MIR NICHT BEKANNT VOR”.

Wir haben meine Internetseite michyreincke.de neu gestaltet & aktualisiert & hoffen Ihr habt Spaß dort ein wenig herumzustöbern. Ihr könnt auf der Seite u.a. einen ersten Eindruck vom neuen Album gewinnen & bei den Tickets zur Tour im nächsten Jahr vielleicht das ein oder andere Weihnachtsgeschenk entdecken.

Natürlich ist auch das Album selbst (sofern rechtzeitig vorbestellt) noch einen Tag vor Heiligabend bei allen Händlern zu erhalten
(z.b. amazonjpc, etc.).
Ich kann jedenfalls meinen Stolz nicht verhehlen, dass wir es mit unserer kleinen, unabhängigen Schallplattenfirma geschafft haben innerhalb von 26 Monaten ein drittes Album von mir zu produzieren & auf die Welt zu bringen.
Ich verbeuge mich tief & wedele mit meinem Hut (der mit den Federn aus den Flügeln von Engeln) ein großes MERCI! in den Staub vor ein kleines, starkes Team aus unsichtbaren Riesen!

Wer sich auf die lauschige Weihnachtszeit im hohen Norden der Republik – wo man auch schon mal Elche über die Deiche lugen sieht – einstimmen möchte, dem sei ein Konzert unserer bezaubernden Freundinnen von FJARILL im Charlottenhof in Klanxbüll empfohlen. Am 09.12. wird dort wunderschöne Musik zelebriert. Es gibt übrigens Glühwein, Apfelpunsch & Waffeln.
Die Nordmänner wissen einfach wie man sich mit einem Lächeln im Gesicht & großen Melodien im Herzen gepflegt die Lichter ausknipst.

Zwei Tage später, am 11.12.2011 (tolles Datum, sieht super aus!) sind wir mit dem Akustik-Trio wieder einmal im metro-Kino in Kiel zu Gast. Da gibt es zu unserem Weihnachtskonzert schon mal eine kleine Kostprobe noch unveröffentlichter Songs als Weihnachtsbonbon für die immer enthusiastischen, sturmgepeitschten Menschen von der Küste.

Am 21., 22. & 23.12. brennt dann allerdings wieder ab 20 Uhr (am 21. bereits ab 19 Uhr !!!) die Reeperbahn.
Vor dem Tivoli wechseln Karten zu vierstelligen Beträgen die Besitzer, wildfremde Menschen liegen sich weinend in den Armen, weil sie so etwas Schönes noch nicht gehört haben & die Band wird nach dem Konzert vom Dach mit dem Hubschrauber abgeholt, während jemand an das Mikrofon tritt & sagt:

„Michy hat das Gebäude bereits verlassen”.

Am 23.12. erscheint dann „DER NAME KOMMT MIR NICHT BEKANNT VOR”.
Das ist auch noch mein Hochzeitstag. Wann kann man etwas, das Glück bringen soll, besser auf die Rampe bringen? Geht nicht!

An alle, die wir in diesem Jahr nicht mehr treffen:
Beste Wünsche, friedvolle & besinnliche Tage & einen frohen Jahreswechsel!

Herzlichst Michy & das Rintintin Musik Team