AKTUELL MÄRZ 2017 – Katze & Hund

Liebe Freunde,

vor zwei Jahren versprach ich im März-Aktuell Euch auf dem Laufenden zu halten was unsere Pläne für eine erneute Haustier-Mitgliedschaft anginge. & Zack! – hier kommt auch schon der Bericht.
Wir hatten ursprünglich vor uns von einem afrikanischen Löwenjäger-Hund im Tausch gegen Liebe, lange Spaziergänge & Kost & Logis beschützen & unterhalten zu lassen. Wir mögen Tiere aus dieser Züchtung & leiteten alles Notwendige in die Wege.

Im Oktober 2015 stieß dann schon einmal ein schwarzer Bonsai-Panther zu uns. Wir fühlten uns erwählt & boten der jungen Katzen-Dame ein Zuhause an. Was wir erst im letzten Frühjahr erfuhren: Die Katze erhielt bereits alimentierte Leistungen von unseren etwas weiter entfernt wohnenden Nachbarn & war dort unter einem anderen Namen bekannt. Als das herauskam war es ihr unangenehm & wir sprechen eigentlich auch nicht mehr darüber aber es war ihr dort einfach zu turbulent. Zu viele andere Katzen, Hunde & Kinder – sie ist eher der ruhige, entspannte Typ, der auch mal mit sich allein sein kann. Wenn uns die Nachbarskinder jetzt besuchen kommen zeigt sie ihnen alles & ist sehr freundlich. Wir haben aber den Eindruck dass sie froh ist wenn sie wieder gehen. Wir passen sehr gut zusammen.

Bevor die Verpaarung der Eltern unseres Favoriten-Hundes eingeleitet wurde erhielten wir auf unserer Terrasse Besuch von einer wenige Monate alten Junghündin. Das Tier taumelte halb verhungert & stark dehydriert in eine Ecke & fiel um. Nicht mehr in der Lage Wasser oder Nahrung zu sich zu nehmen. Wir brachten sie sofort zum Tierarzt wo sie stationär einige Tage am Tropf blieb & ins Leben zurückgeholt wurde. Das war im Juni. Mittlerweile ist sie ein starkes, lustiges & selbstbewusstes Hunde-Fräulein. Wir haben ihren Geburtstag auf den 25. Februar datiert & mit Frikadellen gefeiert.

Bei Kurz-Interviews gibt es manchmal die Frage der Präferenz nach Beatles oder Rolling Stones, Ostsee oder Nordsee, Dur oder Moll, Sekt oder Selters, etc. Das habe ich nie verstanden. Für mich sind es jedenfalls: Katze & Hund.

Nach dem Ende des Winters, am Freitag 24.03., am Samstag 08.04., am Samstag 22.04. & am Freitag 05.05. gastieren wir ohne Vierbeiner, sondern mit einem Dreibeiner (Flügel),
in der herrlichen Empore in Buchholz, zum ersten Mal bei den musikalisch vielfältigen Songtagen in Gera, machen dem Programmtitel alle Ehre bei Ascheberg rockt! & beenden die WIR SIND DIE FLUT – TOUR zur regelmäßigen Party in der Jabelmannhalle in Uelzen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch im Frühling. Hell & bunt.

Bleibt gesund!
Haltet Euch gerade & bewundert die Welt.

Herzlichst Michy

collage_fotorbi

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s