AKTUELL MÄRZ 2017 – Katze & Hund

Liebe Freunde,

vor zwei Jahren versprach ich im März-Aktuell Euch auf dem Laufenden zu halten was unsere Pläne für eine erneute Haustier-Mitgliedschaft anginge. & Zack! – hier kommt auch schon der Bericht.
Wir hatten ursprünglich vor uns von einem afrikanischen Löwenjäger-Hund im Tausch gegen Liebe, lange Spaziergänge & Kost & Logis beschützen & unterhalten zu lassen. Wir mögen Tiere aus dieser Züchtung & leiteten alles Notwendige in die Wege.

Im Oktober 2015 stieß dann schon einmal ein schwarzer Bonsai-Panther zu uns. Wir fühlten uns erwählt & boten der jungen Katzen-Dame ein Zuhause an. Was wir erst im letzten Frühjahr erfuhren: Die Katze erhielt bereits alimentierte Leistungen von unseren etwas weiter entfernt wohnenden Nachbarn & war dort unter einem anderen Namen bekannt. Als das herauskam war es ihr unangenehm & wir sprechen eigentlich auch nicht mehr darüber aber es war ihr dort einfach zu turbulent. Zu viele andere Katzen, Hunde & Kinder – sie ist eher der ruhige, entspannte Typ, der auch mal mit sich allein sein kann. Wenn uns die Nachbarskinder jetzt besuchen kommen zeigt sie ihnen alles & ist sehr freundlich. Wir haben aber den Eindruck dass sie froh ist wenn sie wieder gehen. Wir passen sehr gut zusammen.

Bevor die Verpaarung der Eltern unseres Favoriten-Hundes eingeleitet wurde erhielten wir auf unserer Terrasse Besuch von einer wenige Monate alten Junghündin. Das Tier taumelte halb verhungert & stark dehydriert in eine Ecke & fiel um. Nicht mehr in der Lage Wasser oder Nahrung zu sich zu nehmen. Wir brachten sie sofort zum Tierarzt wo sie stationär einige Tage am Tropf blieb & ins Leben zurückgeholt wurde. Das war im Juni. Mittlerweile ist sie ein starkes, lustiges & selbstbewusstes Hunde-Fräulein. Wir haben ihren Geburtstag auf den 25. Februar datiert & mit Frikadellen gefeiert.

Bei Kurz-Interviews gibt es manchmal die Frage der Präferenz nach Beatles oder Rolling Stones, Ostsee oder Nordsee, Dur oder Moll, Sekt oder Selters, etc. Das habe ich nie verstanden. Für mich sind es jedenfalls: Katze & Hund.

Nach dem Ende des Winters, am Freitag 24.03., am Samstag 08.04., am Samstag 22.04. & am Freitag 05.05. gastieren wir ohne Vierbeiner, sondern mit einem Dreibeiner (Flügel),
in der herrlichen Empore in Buchholz, zum ersten Mal bei den musikalisch vielfältigen Songtagen in Gera, machen dem Programmtitel alle Ehre bei Ascheberg rockt! & beenden die WIR SIND DIE FLUT – TOUR zur regelmäßigen Party in der Jabelmannhalle in Uelzen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch im Frühling. Hell & bunt.

Bleibt gesund!
Haltet Euch gerade & bewundert die Welt.

Herzlichst Michy

collage_fotorbi

Aktuell November 2016 – Konzerte im Advent

Liebe Freunde,

ich möchte an dieser Stelle herzlichen Dank sagen für Euren Besuch & die großartige Stimmung bei den Konzerten des ersten Teils unserer „Wir sind die Flut“-Tour!
Das waren viele schöne Momente & Begegnungen & es hat uns große Freude bereitet für Euch Musik zu machen.

Im Dezember geht die Sause weiter & wer es bisher verpasst hat uns zu erleben hat die Chance am:

03.12. in Klanxbüll im Charlottenhof        ->  Tickets
04.12. in Kiel im Metro-Kino                          ->  Tickets
17.12. in Bremen im Sendesaal                      ->  Tickets
20.12. in Hannover im Pavillon                     ->  Tickets
& am 21. – 23.12. in Hamburg im Tivoli.     ->  Tickets

(alle 3 Hamburg-Tage sind bereits ausverkauft aber das Tivoli gibt erfahrungsgemäß im Laufe des Dezembers nicht benötigte Pressekarten in den Verkauf. Daher lohnt sich ein wiederholter Blick auf die Ticket-Seite falls noch Karten gesucht werden.)

Unsere jährliche Lausch Lounge in der St. Katharinen-Kirche in Hamburg am 02.12. ist komplett. Auf ein volles Haus freuen sich außer unserem Lieblingspastor Frank Engelbrecht & uns die wundervollen Künstler/ -innen:

Julian Lebender, Benjamin Asare aka ESO/ES, Vivie Ann & Regy Clasen!!!

Da ist ein Fest vor dem Fest garantiert!

Lasst es Euch gut gehen bis wir uns wiedersehen!

Herzlichst Michy

WIR SIND DIE FLUT – in Merseburg

Liebe Freunde,
während am kommenden Samstag in Leipzig & Halle die Grill-Abende bei regnerischem Wetter um die 16° ins Wasser fallen – wie ich von seriösen Meteorologen in Erfahrung bringen konnte – scheint im nur wenige Kilometer entfernten Merseburg den ganzen Tag bei 27° die Sonne.
Wem das nicht schon Grund genug wäre zu den SchlossGrabenNächten in die Domstadt an der Saale zu kommen, hier das unschlagbare Argument:
Wir spielen dort am 13.08. in akustischer Besetzung & bisweilen mit Unterstützung lässiger Beats zum Lauschen & Feiern auf. Alte Hits, Songs vom neuen Album “Sie haben den Falschen”, beste Unterhaltung & ein paar Sätze zum Gespenst der Lächerlichkeit der politischen, medienlandschaftlichen & wirtschaftlichen Entwicklung in der BDR.
Wir freuen uns auf Euch!

Tickets sind zu einem unschlagbaren Preis an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich.

Aktuell Mai 2015 – Die Kirche des Bewusstseins von Unendlichkeit & Gegenwart

Liebe Freunde,

früher – als ich ein junger Mann war – war der Monat Mai der klimatische Erlöser & Hoffnungsträger & ließ uns auf Wiesen sitzen & bis zum Herbst nicht mehr aufstehen. Ohne nass zu werden.
Gestern sah ich aus meinem Fenster wie Vögel gegen eine Wand geweht wurden & der Regen so dicht wurde als würde man aus den Bullaugen eines Unterseeboots in die Tiefe des Meeres schauen. Ich wartete auf Fische vor meinem Fenster aber es kamen nur Hagelkörner.
Also ich wäre schon auf der Seite des Wetters, wenn es zusätzlich imstande wäre politische Seifenblasen zum Platzen zu bringen oder mediale Gleichschaltungsbestrebungen, mit dem Auftrag das letzte bisschen Hirn & Haltung aus den Menschen zu martern, mal so richtig durch die Straßen zu spülen.

Stolz werden wir am 12.05. als aktuelle „Marlene“-Publikumspreisträger ins Köstritzer Spiegelzelt nach Weimar reisen. Da schnappen wir uns den Preis gleich noch mal…
Als eine besondere Ehre betrachten wir auch die Tatsache, dass wir im dritten Jahr in Folge an diesen sehr stimmungsvollen Ort in der Hauptstadt der Romantik eingeladen wurden.

Friedrich Schiller als großes Vorbild. Jemand der die geistigen Fundamente schaffte einen freiheitsfähigen Menschen zu inspirieren. Den Finger in die Wunde der inneren Unfreiheit legen & auf die Erziehung des Menschen durch Kultur setzen. Das ist nach meinem Geschmack.

Am 13.05. spielen wir im Hamburger Planetarium, der Kirche des Bewusstseins von Unendlichkeit & Gegenwart. Dieses Konzert ist allerdings schon restlos ausverkauft. Vor einer längeren renovierungsbedingten Pause des Hauses wird es aber im Juli noch eine “Gala-Woche“ – u.a. mit einem Konzert von uns – im Planetarium geben. Über den Termin & den Start des Vorverkaufs halten wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Für Eure Unterstützung bei den Konzerten in den vergangenen Wochen möchte ich mich auch im Namen der Direktion noch einmal herzlich bedanken.
Es war uns wieder eine große Freude & Ehre für Euch Musik zu machen.

Bleibt gesund & mutig!
Genießt den Frühling, haltet Euch gerade & bewundert die Welt!

Herzlichst Michy

CD DER WOCHE bei MDR1 RADIO SACHSEN

Das ging ja gut los! Vielen Dank für den tollen Abend in Celle mit Euch. Impressionen davon sind heute Nachmittag um 17.15 Uhr in einem Beitrag von ARD Brisant im Ersten zu sehen. 

Außerdem hat der MDR1 Radio Sachsen das neue Album zur CD der Woche gekürt! Dort werden diese Woche immer von 19-20 Uhr Songs aus dem neuen Album vorgestellt.

Beim Sender MDR Sachsen-Anhalt wird ebenfalls heute ab 19:05 Uhr mein Album im Interview vorgestellt.

Eine Empfehlung an alle Frühaufsteher: morgen zwischen 08:00 & 09:00 Uhr bin ich live in der Morgensendung bei NDR1 Radio MV in Schwerin. Alle Live-Streams können wie immer hier empfangen werden: http://bit.ly/Michy_Reincke_Termine

Ich danke allen Medienpartner sehr für die Unterstützung!